Nanoring-Extensions

Nanoring-Extensions sind eine Weltneuheit. Sie lösen die bisher verwendeten Microring-Extensions ab, da die Nanoringe bis zu 90% kleiner als Microringe sind und dadurch fast unsichtbar wirken. Die Strähnen werden ohne Wärme angebracht, was sich schonend aufs Eigenhaar auswirkt. Fürs Einsetzen benötigen Sie Nanoringe, Schlaufennadel und eine Zange. Bis auf die Zange ist alles im Lieferumfang enthalten. Um allen Ansprüchen gerecht zu kommen, werden diese Echthaarsträhnen in 35, 45 und 60 cm Länge sowie in 20 verschiedenen Farben angeboten. Wie bei Strähnen mit Keratinbondings und Tape-Extensions wird auch hier nur das beste Rohhaar verwendet. Dieses Remy-Haar hat eine intakte Schuppenschicht. Dadurch sind Verfilzungen und Verknotungen praktisch ausgeschlossen. Dank des einfachen Bondings sind diese Strähnen auch sehr gut zum Rebonden geeignet. Sie brauchen lediglich neue Nanoringe, dann können Sie die Strähnen wiederverwenden. Große Auswahl an Bondings und weiteren Zusatzartikeln finden Sie bei uns in der Kategorie "Extensionszubehör"

Vor dem Anbringen wäre es von Vorteil, wenn man das eigene Haare mit einem Peelingshampoo wäscht. Das Eigenhaar muss rückstandslos von Pflege- und Stylingprodukte befreit werden. So ist gewährleistet, dass die Extensions gut halten. Bei Einarbeiten der Nanoring-Strähne nimmt man so viel Eigenhaar, wie durch die Metallschlaufe durchpasst. Auf keinen Fall darf man zu wenig Eigenhaar zum Befestigen nehmen - dies könnte zum Haarverlust führen, wenn eine Extensionssträhne an nur ein paar einzelnen Härchen des Eigenhaar hängt. Wir haben auf YouTube eine Videoanleitung hochgeladen: Nanoring-Extensions Anleitung. Wenn Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice.

Eine Packung Nanoring-Extensions enthält 25 Strähnen, die jeweils 1 Gramm schwer sind. So erhalten Sie pro Bündel insgesamt 25 Gramm. In der Regel reichen bei einer normaler Eigenhaardichte 4-5 Packungen, bei sehr dichtem Eigenhaar benötigt man 7-8 Packungen für eine komplette Haarverlängerung.

Das sagen unsere Kunden

"Schnelle Lieferung. Sehr gute Qualität. Alles unkompliziert. Einfach zufrieden!"

Chiara

"Bestelle seit ca 2 Jahren hier und es lief bisher immer alles zu meiner Zufriedenheit. ;)"

Blub

"Ich bin echt begeistert. Die Haare sind die wunderbar...."

Tess2701

"Blitzlieferung, sehr freundlicher Kontakt & gute Qualität"

Prinzesschen

Die Tragedauer der Haarverlängerung kann variieren und hängt in erster Linie davon ab, wie gut die Extensions gepflegt werden und wie schnell das eigene Haare herauswächst. Im Normalfall müssen die Extensions nach ca. 10-12 Wochen hochgesetzt werden. Hierzu benötigt man neue Nanoringe. Diese sind bei uns mit und ohne Silikon erhältlich. Die Ringe mit Silikon sind noch schonender, da das Metall somit nicht mit den Haaren in Berührung kommt. Desweiteren benötigen Sie beim Wiederverwenden Ihrer Nanoring-Haarverlängerung eine Schlaufennadel und eine Nanoring-Zange. Nach dem Hochsetzen kann die Haarverlängerung weitere 2-3 Monate getragen werden. Bei guter Pflege kann man die Extensions bis zu einem Jahr problemlos tragen.