Spliss entfernen

Das Splittern oder Aufspalten der Haarspitzen wird als Spliss bezeichnet. Durch chemische Prozesse wie Blondieren oder Dauerwellen kann dieser entstehen. Hitze, Reibung und andere äußere Einflüsse tragen ebenfalls dazu bei. Will man sein Haar lang wachsen lassen, sollte man die kaputten Haarspitzen so schnell wie möglich abschneiden. Nicht nur aus dem Grund, dass das Haar glanzlos und spröde erscheint - das Haar spaltet sich ansonsten immer weiter auf und das Resultat ist oftmals Haarbruch.

Durch bestimmte silikonhaltige Pflegeprodukte kann Spliss bedingt behandelt werden, um optisch besser auszusehen. Jedoch löst dies das Problem nicht wirklich, da sich der Haarschaft unter Umständen trotzdem weiter in Richtung Wurzel aufspalten kann. Daher ist es sinnvoll, die Spitzen regelmäßig zu trimmen. Eine Methode hierfür wäre natürlich ein ganz normaler Haarschnitt.

Mit der Haarschere kann auch ein sogenannter Splissschnitt durchgeführt werden. Dabei wird eine Haarsträhne abgeteilt und gezwirbelt. Die nun abstehenden Spitzen werden mit der Schere abgeschnitten. So wird der Spliss entfernt, ohne an Haarlänge zu verlieren.
Mit dem Split-Ender wird dieser Schnitt deutlich vereinfacht. Das Gerät übernimmt die ganze Arbeit, und dadurch geht es schneller und präziser. Auch mit dieser Methode wird zunächst eine Strähne abgeteilt, die durch den Split-Ender gezogen wird. Das Gerät schneidet nur den abstehenden Spliss ab. Somit bekommt man schönes, gesünder aussehendes Haar, ohne das geringste an Gesamtlänge zu verlieren.

chatImage
Dein WhatsApp-Kontakt zum
Service Team
von GLOBAL EXTEND
Service Team
Hallo, hier ist das Team von Global Extend. Wir freuen uns über deine Mitteilung.
Hallo, wir sind von Montag - Freitag, 9:00 - 18:00 Uhr sowie am Samstag von 09:00 - 14:00 Uhr persönlich für Dich erreichbar. Auch außerhalb der Geschäftszeiten kannst Du uns gerne eine Nachricht hinterlassen.
whatspp icon whatspp icon